Theoriebildung – ungewöhnliche Familienkonstellationen

Dominanz besonders erfolgreicher Frauen oder Männer.
Brad Pitt und Angelina Jolie, oft “Brangelina” genannt

Die Häufung von Adoptivkindern in Familien oder auch Generationenfolgen.

Künstler- oder Unternehmer- oder Wissenschaftler- oder Handwerker-Generationen.

Polare Gegensätze in der Berufswahl oder im Lebensstil.

Wenn zwei Geschwister der einen Familie die Geschwister der anderen Familie heiraten.

Paarbeziehung zwischen Adoptivkind und Adoptivelternteil.
Woody Allen und Soon-Yi Previn

Paarbeziehung unter Verwandten.

Kinder, die in mehreren Familien aufwachsen:
Pflege-, Adoptiv-, Waisen- und Flüchtlingskinder.

weiterführende Literatur

Schmidt, Gunther: Einführung in die hypnosystemische Therapie und Beratung, S. 83

Schwing / Fyszer: Systemisches Handwerk. Werkzeug für die Praxis, Seite 66 ff

McGoldrick / Gerson: Genogramme in der Familienberatung

von Schlippe / Schweitzer: Lehrbuch der systemischen Therapie und Beratung, S. 132 f

Hildenbrandt, Bruno: Einführung in die Genogrammarbeit

Roedel: Praxis der Genogrammarbeit. Die Kunst des banalen Fragens

Kellermann und Roedel. Genogrammarbeit in Levold und Wirsching (Hrsg.), Systemische Therapie und Beratung – das große Lehrbuch, S. 227ff

eBooks bei Google zum Suchwort „Genogramm“ https://goo.gl/YoXZWs